Ferial- und Berufspraktika

Wir bei solvistas sind stets bestrebt, vielen SchülerInnen und StudentInnen die Gelegenheit gegeben, wertvolle Berufspraxis zu sammeln. Einige davon sind auch heute noch - als Voll- oder Teilzeitkräfte - bei uns dabei. Nutze die Möglichkeit, dein erworbenes theoretisches Wissen in die Praxis umzusetzen und arbeite mit unseren ExpertInnen an spannenden Projekten. 

Insgesamt schätze ich an diesem Praktikum sehr, dass ich mich hier nicht als „einfache“ Praktikantin fühle, sondern viel mehr als gleichwertiges Teammitglied, welches durch seine Arbeit einen echten Mehrwert schaffen kann. Kreatives und eigenständiges Denken sowie das Einbringen von eigenen Ideen werden bei der täglichen Arbeit ausdrücklich gefordert und gefördert.

Tina, Praktikantin 2017

Ich habe hier sehr gute Erfahrungen gemacht. Man hat sofort das Gefühl, als würde man schon seit Jahren zum Team gehören. Toll ist außerdem, dass man bei solvistas keine langweiligen Tätigkeiten im Praktikum erledigen muss, sondern wirklich interessante Aufgaben erhält, bei denen man seine Kompetenzen weiterentwickeln kann. Bei Fragen ist jeder bereit einem zu helfen. Zusätzlich bekommt man einen guten Einblick ins Berufsleben, da man als Entwickler nicht nur Programme schreibt, sondern auch kleine Meetings, sowie Präsentationen hat.

David, Praktikant 2018

Beispiele für Praktikumsthemen und Diplomarbeiten

In den vergangenen Jahren arbeiteten unsere PraktikantInnen an interessanten Praktikumsthemen und Diplomarbeiten. Untenstehend ein kleiner Auszug aus dieser Themenvielfalt.

Beschreibung:

Berufsbild: Data Warehouse SpezialistIn

Im Rahmen einer Diplomarbeit zum Abschluss eines Masterstudiums wurde diese Theoriearbeit zum Thema Personalkennzahlen für Klein- und Mittelbetriebe (KMUs) verfasst. Die Masterarbeit soll die Vorteile und die Bedeutung von Kennzahlen im Personalcontrolling für eine effiziente Unternehmensführung in Softwareunternehmen zeigen und ein Konzept für eine unterstützende Software soll entwickelt werden. Der Bedarf an qualifizierten Mitarbeitern ist in vielen Softwareunternehmen groß, jedoch die Verfügbarkeit von Fachkräften begrenzt. Um einen Betrieb über längere Sicht erfolgreich zu führen, müssen daher im Personalbereich verschiedenen Faktoren wie Personalplanung, Kostenstrukturen, Bildungsbedarfsanalyse, etc. beachtet und langfristig geplant werden.

Beschreibung:

Berufsbild: Software EntwicklerIn

Im Rahmen des Praktikums wurde das Produkt solHR weiterentwickelt. Es handelt sich um ein Software-Produkt für Human Resource Abteilungen, das die Personalentwicklung und das Talente Management unterstützt , sowie für Dienstleistungsunternehmen die Möglichkeit einer automatischen Profilgenerierung bietet. Der Schwerpunkt während des Praktikums war die Generierung von Mitarbeiterprofilen. Die Aufgaben umfassten das finden einer geeigneten Bibliothek und die Konzeptionierung und Umsetzung dieses Programmteiles.

Beschreibung:

Berufsbild: Software EntwicklerIn

Im Rahmen des Praktikums, Mitentwicklung der solBSC Software in Zusammenarbeit mit dem bestehenden EntwicklerInnen Team. Entwicklung einer Applikation zur Verwendung einer Balanced-Score-Card für Unternehmen programmiert. Das Hauptaugenmerkt lag dabei auf der intuitiven Verwendung und der Eingliederungsmöglichkeit in bestehende Unternehmensinterne und -externe Systeme.

Beschreibung:

Berufsbild: Software EntwicklerIn

Das Ziel dieses Ferialpraktikums bestand darin, einen Chatbot inklusive einem Skills-Kit zu erstellen, der potentielle Bewerber über offene Stellen informiert. Da es für die Erstellung von Chatbots verschiedene Plattformen gibt, bestand die Anforderung darin, zwei auszuwählen und diese im Rahmen des Praktikums gegenüberzustellen. Verglichen wurden dann drei Frameworks, nämlich "Azure Bot Service", "Wit.ai" und "Dialogflow". Ausgewählt wurde Wit.ai, welches sich auch bei der Umsetzung bewährt hat.

Die dafür notwendigen Kriterien wurden zu Beginn gemeinsam mit dem Mentor festgelegt und anhand der Umsetzung eines Prototyps überprüft.

Chatbot für die Webseite - Ferialpraktikum bei solvistas

Für ergänzende Fragen steht dir Frau Mag. Bettina Hagler-Roittner gerne zur Verfügung.

Kontakt

Mag. Bettina Hagler-Roittner

T +43 732 27 27 27 501