Kennen Sie schon alle Ihre potenziellen KundInnen?

Predictive Customer Analytics

KundInnen sind unzufrieden und wandern ab, der Druck durch Mitbewerber erhöht sich, man versucht mit allen Mitteln, neue KundInnen zu akquirieren und es will dennoch nicht so richtig gut klappen. Jede/r Marketing- und Vertriebsexperte und -expertin kennt diese Situation im täglichen Geschäft.

Aufwändige und teure Kampagnen bringen oft wenig Response, was sehr oft daran liegt, dass die falschen Personen angesprochen werden, da man sich nicht ausreichend mit der Festlegung der Zielgruppe beschäftigt hat. Um Kundengruppen praktikabel segmentieren zu können, sind Informationen notwendig, die für dementsprechende Analysen herangezogen werden müssen.

KundInnen wechseln aber auch öfters, weil sie zu wenig Aufmerksamkeit bekommen und eine Direktansprache vermissen. Hier kennt man eine mangelnde Personalisierung und nicht die richtigen Informationen zu erhalten als Hauptgründe für Unzufriedenheit.

Wie sehen die fachlichen Fragestellungen für analytisches CRM aus?

Wie bei jeder fachlichen BI-Lösung sind auch im Bereich Advanced Analytics die fachlichen Fragestellungen ausschlaggebend dafür, ob Sie brauchbare Analyseergebnisse bekommen. Hier sind sowohl Fragen hinsichtlich der KundInnen, der Märkte als auch der vertriebsstrategischen und marketingtechnischen Aktivitäten relevant, wie beispielsweise:

  • Wie sieht die aktuelle Fluktuationsrate unter den KundInnen aus? Wie lange brauchen wir, um zu realisieren, dass uns ein Kunde oder eine Kundin verlassen hat?

  • Was sind die Unterschiede in den Profilen zwischen unseren besten KundInnen und unseren durchschnittlichen?

  • Was hat sich kürzlich im Markt verändert, das Einfluss auf das Handeln von KundInnen haben könnte? Erneuerungen, Wechsel, Unsicherheiten….

  • Welchen Effekt haben Ihre Treueprogramme und verhalten sich KundInnen unterschiedlich innerhalb der Programme?

  • Haben Sie die Fähigkeit in Ihrem Unternehmen, bestehende KundInnen schnell mit zielgerichteten Produktangeboten anzusprechen?

Mit Hilfe von SPSS Analysen automatisieren

Moderne Statistik- und Datamining-Tools wie IBM SPSS helfen Ihnen Ihre Modelle in einem BI-System abzubilden und jederzeit Analysen damit durchzuführen. Diese erweiterten Analysen sind mittlerweile aus einer verantwortungsvollen Unternehmenssteuerung nicht mehr wegzudenken. Zahlreiche Erfolgsstories von KundInnen zeigen, wie man seine Entscheidungen verbessert, die Prozesse der KundInnenbetreuung optimiert und die Effizienz der Marketingaktivitäten durch erweiterte und komplexe Analyseergebnisse erhöht.