Offene Daten der Landeshauptstadt München

Das Portal der offenen Daten München ist nun seit fast sechs Monaten online. Inzwischen sind 70 Datensätze in 14 Gruppen verfügbar und weitere stehen in der Pipeline.
Neben dem Portal bieten die jährlichen e-Government-Days der Stadt („MOGDy“) den Bürgern und Interessenten auch die Möglichkeit, sich über Ansätze wie „Smart City“ oder „Digitales Engagement“ zu informieren.

Aktuelle und neue Inhalte  

Nach der Testphase zu Jahresbeginn wurde das Daten-Angebot sukzessive erweitert.
Welche Inhalte sind aktuell verfügbar? Neben interessanten Daten zur Bevölkerung wie Anzahl oder Lebenserwartung werden auch Daten zum Oktoberfest und dem dortigen Bierkonsum angeboten.

Einer der aktuellsten Datensätze enthält überdies die Behindertenparkplätze, die in Form einer Map angezeigt werden können. Auch die Haushaltsdaten der Landeshauptstadt sind seit Kurzem enthalten.

Mit der CKAN-Plattform im Hintergrund verfügt das Portal über alle Möglichkeiten zur Integration der Daten in Portale auf Landes- oder Bundesebene. Auch die Einbindung in das Stadt-Portal ist nahtlos. Wir wünschen unserem Kunden, der Landeshauptstadt München, auch weiterhin viele neue Datensätze und noch viel mehr aktive Besucher!

https://www.opengov-muenchen.de

Open Government Tage 2015

Autor: Gerald Holzbauer, Managing Consultant