JKU: Strategieumsetzung am Beispiel der Black Wings Linz

Wie schon vor einem Jahr haben wir auch heuer wieder an der JKU einen Vortrag über das Managementtool solBSC (Balanced Scorecard) gehalten. Heuer jedoch wurde das Thema anhand eines Workshops vertieft. Die Studierenden hatten die Aufgabe, in Gruppen eine BSC selbst zu planen und zu erstellen. Als ideales Beispiel eignete sich hier der Eishockeyspitzenverein Black Wings Linz. Die Studierenden mussten Ziele, Maßnahmen und Messzahlen für die neue Saison definiert werden. Anschließend wurden die Ergebnisse in solBSC abgebildet.

Es wurde fleißig getüftelt, um eine in sich stimmige BSC zu erstellen. Die Gruppen hatten sichtlich Spaß bei diesem Workshop und das BSC Konzept konnte mit diesem Fallbeispiel gut und verständlich vermittelt werden.

Am Ende waren sich alle einig: Im Sport sind Visionen und Strategien das Um und Auf um langfristig um den Meistertitel mitspielen zu können ;-)