solTimeOnIce - erster Test im Match

Beim ersten solTimeOnIce-Test im echten Matchbetrieb waren Spieler und Betreuer erstmals  mit dem System in Kontakt und zeigten sich sehr positiv und interessiert. Im Zuge dieses Tests wurden einige Punkte identifiziert, die nun bis zum nächsten Test verbessert werden: unter anderem wird die real-time Aufzeichnung noch weiter optimiert und die Korrektheit der automatisch erfassten Daten mit den konventionell dokumentierten Daten verglichen. Auch die Anbringung der Scanner muss noch nachjustiert werden, da sich die Abstände zu den Tags (Spielermarkierung – siehe Foto roter Kreis) teils als zu groß herausstellten. Wir freuen uns über den erfolgreichen Test, gratulieren den Black Wings Linz zum Sieg und bedanken uns bei Sebastien Piché für das gemeinsame Foto!