News 2019


Am Campus fit fürs Team

solvistas in der Stadtrundschau

Die Stadtrundschau berichtete in ihrer Sonderausgabe unter dem Titel „Am Campus fit fürs Team” ausführlich über unseren hauseigenen Campus, sowie die agile Arbeitsweise unserer Projektteams und die flexiblen Arbeitszeitmodelle unseres Unternehmens.

solvistas@Hitachi Vantara Forum Wien 2019

Your Data. Your Innovation.

Am 16. April sprach Werner Rohrer im Rahmen des Hitachi Vantara Forums in Wien über den erfolgreichen Einsatz von Pentaho in einem Data Science Projekt

solvistas@2nd International Data Science Conference

Impressionen iDSC 2019, Salzburg

Von 22. bis 24. Mai treffen sich Wissenschaftler, Forscher und Business Experten bei der zweiten International Data Science Conference (iDSC 2019) in Salzburg, um neue Ansätze zur Förderung agiler Methoden zu diskutieren.

Feature Flags

Vorteile und Einsatzmöglichkeiten

Wer Continuous Delivery umsetzen und betreiben will, hat zum einen mit Features zu kämpfen, deren Entwicklung noch nicht abgeschlossen ist. Zum anderen sollen bereits entwickelte Features aber noch nicht - oder nur für bestimmte Benutzergruppen - in Produktion gehen.

solvistas Campus

Weiterbildung innovativ gedacht

Um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken, der in unserer Arbeitswelt nicht mehr wegzudenken ist, hat solvistas einen Ausbildungs-Campus gegründet.

Java-Lizenzen – von Open Source zur Kostenfalle?

Kurze Releasezyklen vs. Long term support

80% der Unternehmen weltweit setzen Software auf der Basis von Java ein. 12 Millionen EntwicklerInnen verwenden die beliebte Programmiersprache. Bisher war auch der Support von Oracle für die letzten beiden Versionen kostenfrei – das wurde nun geändert.

Data Science im Informationszeitalter

Einsatzmöglichkeiten von R und Python

Mit dem Anstieg der Rechengeschwindigkeit und der weit verbreiteten Einführung von Big Data-Technologien ist Data Science von entscheidender Bedeutung für jedes Unternehmen, das im Informationszeitalter wettbewerbsfähig bleiben möchte. Obwohl für diesen Zweck proprietäre Software verfügbar ist, basieren die beiden am häufigsten verwendeten Programmiersprachen Python und R auf Open Source.

Das Data Warehouse der Zukunft

Automatisierung von Data Vault mit WhereScape

Das Data Warehouse wird zum ultimativen unternehmensweiten Informationssystem für jede Geschäftsentscheidung. Es ist das Herz der Datenqualität und -konsistenz, der einzige Ort, an dem alle Schlüsselwerte und Beziehungen zusammen erfasst und verwaltet werden.

EBM - Evidence Based Management

Optimierter Mehrwert für agile Organisationen

Ein neuer agiler Management-Ansatz, der den gelieferten Wert für den Kunden messbar macht und damit dessen Optimierung ermöglicht - klingt gut! Aber wie sieht so etwas in der Praxis aus? Ist das so etwas wie Scrum 3.0, nur auf Management-Ebene?

Zwei solvisten in Madrid

Was Sie über solvistas wissen sollten

solvistas steht seit Jahren in intensivem Kontakt mit spanischen Data Science Experten. Im Speziellen arbeiten wir mit dem spanischen Unternehmen StrateBI zusammen. Beide Unternehmen – strateBI und solvistas - haben einen ähnlichen Entwicklungsweg.

Data Science Trends 2019

Im Fokus: Künstliche Intelligenz

Interview mit Konrad Linner, Geschäftsführer und Datenguru bei solvistas. Er und seine Firma stehen für 20 Jahre Erfahrung im Bereich Daten. Wir haben uns für Sie schlau gemacht, was das Jahr 2019 bringen wird.

Zeitreihen – Prognosemodelle für Manager

Zeitreihenanalyse und Forecasting

In regelmäßigen Zeitabständen beobachtete Datenpunkte bezeichnet man als Zeitreihe. Besonders in Betrieben werden viele Daten in dieser Form erhoben, zum Beispiel wöchentliche Umsätze eines Unternehmens, tägliche Börsenkurse und monatliche Preisindizes. Auch in der Meteorologie und Biologie werden viele Daten in dieser Form beobachtet.

3 Jahre TimeOnIce

Automatisierte Zeitmessung im Eishockey mittels RFID-Technologie von solvistas

Vor knapp drei Jahren starteten wir ein ehrgeiziges und einzigartiges Projekt im österreichischen Eishockeysport. Mithilfe von RFID-Technologien wurde ein System entwickelt, welches die vollautomatisierte Messung von Einsatzzeiten der gesamten Mannschaft ermöglichte.

Moderne BI Lösung für Grüne Erde

Einer der führenden österreichischen Anbieter für Ökomöbel baut Business Intelligence Lösungen mit solvistas

Grüne Erde, ein von Holz und lebendiger Natur geprägtes Unternehmen trifft die geschäftsrelevanten Entscheidungen auf Basis fundierter Daten. Auch wenn in einem Unternehmen Ökologie und soziale Fairness die unverrückbaren Grundpfeiler jeglichen Handelns sind, braucht es heute – um bestehen zu können – intelligente BI-Lösungen.